Erste Heimniederlage der Frauen 1

TSV Ehningen 1 – Spvgg. Mössingen 2 20:22

Am Sonntag, den 24. November 2019, hatten die TSV Mädels die Spvgg Mössingen 2 zu Gast. Das Spiel lief von der ersten bis zur letzten Minute sehr schleppend für die Heimmannschaft. Im Angriff wurden einfach zu viele ungewohnte Fehler gemacht. Dies führte dazu, dass man immer einen Rückstand hinterherlief und am Ende eine knappe Heimniederlage einstecken musste.

Spiele am kommenden Wochenende

Auswärtsspiele am Samstag, 30. November 2019

Männer Kreisliga A
12:30 Spvgg Mössing. 3 – SG Aidl-Ehni
Steinlachhalle, Goethestraße, 72116 Mössingen

männliche Jugend A Bezirksklasse
13:00 H2Ku Herrenb. 2 – SV Aidlingen
Markweghalle, Schießtäle, 71083 Herrenberg

Auswärtsspiele am Sonntag, 1. Dezember 2019

männliche Jugend C Bezirksklasse
14:00 SV Magstadt – TSV Ehningen
Sporthalle, Alte Stuttgarter Straße 70, 71106 Magstadt

gemischte Jugend D Kreisliga A-Staffel 1
14:30 SV Leonb/Elt 2 – SV Aidlingen
15:40 SV Aidlingen – SKV Rutesheim
Sporthalle beim Sportzentrum, Steinstraße 18, 71229 Leonberg

weibliche Jugend D Kreisliga A Staffel 2
12:10 TSV Neuhengst. – TSV Ehningen
13:20 TSV Ehningen – TSV Altensteig
Sporthalle beim Sportzentrum, Steinstraße 18, 71229 Leonberg

Zweiter Spieltag der gemischten F-Jugend

Am Sonntag, den 24. November 2019 traten wir mit zwei Mannschaften und insgesamt 14 Spielern in Altdorf zu einem weiteren Turnier gegen die Mannschaften aus Böblingen, Aidlingen, Reusten und Hildrizhausen an. Wie immer stand natürlich heute der Spaß im Vordergrund. Allerdings konnten wir im Vergleich zum letzten Spieltag heute schon deutliche Verbesserungen im Handballspiel und auch beim Aufsetzer-Handball vorweisen. Beide Mannschaften aus Ehningen konnten das Erlernte der letzten Wochen sehr gut abrufen. Vor allem im Abwehrverhalten konnten wir deutlich aktiver agieren und gewannen sehr viele Bälle. Der Fokus im Training der nächsten Woche wird nun auf das Passverhalten und die Torwürfe gelegt.

Im dritten Spiel wurde dieses Mal ein kleine Hockey-Staffel absolviert in der die Spieler vor Beginn einen Schal, Leibchen und Handschuhe anziehen mussten. Sehr seltsam. Aber wir hatten trotzdem riesigen Spaß dabei. Ganz toll waren natürlich auch die Siegerehrung und die schicken Medaillen für alle Sportler.

Vielen Dank an die mitgereisten Fans, Mamas, Papas und Geschwister.

Ergebnisse der Woche 18. – 24. November 2019

Männer Kreisliga A
SG Aidl-Ehni – HSG BB/Sifi 3 21:20

Frauen Kreisliga A
TSV Ehningen – Spvgg Mössing. 2 20:22
SV Bondorf – TSV Ehningen 2 31:12

männliche Jugend B Bezirksliga
TSV Ehningen – TSV Betzingen 19:19

weibliche Jugend B Bezirksklasse
TSV Ehningen – HSG Schönbuch 19:9

weibliche Jugend C Bezirksklasse
H2Ku Herrenb. 2 – TSV Ehningen 21:15

gemischte Jugend E 4+1 Staffel 3
TSV Ehningen – SV Bondorf 4:2

gemischte Jugend E 4+1 Staffel 4
TSV Ehningen 2 – SV Bondorf 2 6:0

Ein nicht ganz so souveräner Sieg der Männer

SG Aidl-Ehni – HSG BB/Sifi 3 21:20

Unsere Männer gewannen am Samstag Abend nicht ganz souverän aber dennoch überzeugend gegen die Nachbarn aus Böblingen und Sindelfingen. Mit einem Vorsprung von 11:8 ging das Team in die Pause und konnte die drei Tore Vorsprung bis zur 37. Minute halten bevor die Gegner ausglichen. Durch starke Torwart- und Abwehrleistungen konnte sich unsere SG aber behaupten und zwei wichtige Punkte holen.

Stimme zum Spiel unseres Trainers: „Ich fand es stark wie die Mannschaft unsere Konzeptionen immer wieder bis zur Lücke und letztendlich dem Tor zu Ende gespielt hat. Auch hat mir gefallen dass das junge Team sich trotz der teils mangelnden Chancenverwertung nicht hat aufhalten lassen und die Lust zu siegen immer in den Augen aller Spieler auf dem Platz, der Bank und der Tribüne zu sehen war. Wir haben einen sehr breiten Kader und können nicht immer jeden Spieler einsetzen, dennoch arbeitet jeder für jeden. So muss das in einem Team sein. Wir müssen weiter arbeiten und uns dann letztlich so wie heute mit einem Sieg belohnen!“

Vor knapp 250 Fans feierte die Mannschaft den dritten Heimsieg der Saison und bereitet sich jetzt für das nächste Spiel am Samstag, den 30. November 2019 um 12:30 Uhr in Mössingen vor. Wir bedanken und bei allen Zuschauern für das große Interesse und die atemberaubende Unterstützung. 

Absolute Topspiele in beiden gemischten E-Jugend-Staffeln

TSV Ehningen – SV Bondorf 4:2

Nach 6 Handball-freien Wochenenden spielte TSV Ehningen am Samstag, den 23. November  in Rottenburg gegen den momentan stärksten Gegner, den SV Bondorf. Zu Beginn durften wir uns an den im Training erlernten Koordinationsübungen beweisen. Nachdem es deutlich besser klappte als gedacht, verloren wir am Ende dennoch leider etwas unglücklich und lagen zunächst mit 0:2 Punkten zurück.

Im zweiten Spiel – Funino – spielten wir gegen einen sehr robusten Gegner, der nicht umsonst auf Tabellenplatz 2 steht und uns den Platz an der Sonne streitig machen wollte. Nach anfänglichen Problemen stellten wir uns auf die gesunde Härte ein und konnten das Spiel mit 17:14 für uns entscheiden.

Im finalen Spiel um die Verteidigung der Tabellenspitze durften wir uns nun im Handball beweisen. Hier ging es 20 Minuten lang hin und her mit teilweise traumhaften Zuspielen und Toren auf beiden Seiten. Dank mannschaftlichem Miteinander und absolutem Siegeswillen sprang am Ende ein 77:39 raus, das uns mit 4:2 Punkten erfolgreich nach Ehningen zurückfahren lies. Hier gilt es zum wiederholten Male zu erwähnen, dass sich jeder Mitspieler in die Torschützenliste eintragen durfte. Für den TSV Ehningen 1 spielten: Agata, Fabius, Lina, Lisa, Marie, Robin und Sophie

TSV Ehningen 2 – SV Bondorf 2 6:0

Der TSV Ehningen 2 spielte gegen SV Bondorf 2. Gleich zu Beginn ging es in die Koordination, die souverän gewonnen werden konnte. Auch im 2. Aufeinandertreffen, im Funino, konnte der TSV das im Training erlernte, immer besser umsetzen und ging auch hier als Sieger vom Platz: 11:6 gewonnen.

Zum Abschluss wurde Handball gespielt. Nach einigen Fehlpässen zu Beginn auf beiden Seiten, steigerte sich das Spiel immer mehr. Ehningen 2 konnte deutlich mit 60:28 als Sieger vom Platz gehen und gewann somit mit 6:0 Punkten. Für den TSV Ehningen 2 spielten: Emily, Henrik, Leon, Linus, Luca, Luis, Mia, Patrick und Paul.

Wir vom Trainerteam sind unglaublich stolz auf Euch. Macht weiter so!

Die männliche B-Jugend holt den ersten Punkt

TSV Ehningen – TSV Betzingen 19:19

Im heutigen Kellerduell konnten wir gegen den TSV Betzingen unseren ersten Punkt der Saison erkämpfen. Nach einem Spiel auf Augenhöhe sah es nach den ersten 13 Minuten allerdings nicht aus, denn da lagen wir schon mit 1:6 im Rückstand. Doch dann hat die Mannschaft Moral und Kampfgeist bewiesen und konnte in der 22 Minute zum 7:7 ausgleichen. Acht Minuten später gingen wir dann zum ersten Mal durch Jona in Führung, der einen überragenden Tag erwischt hatte und insgesamt mit 9 Treffern zum besten Schützen werden sollte. Mit 5/5 7-Meter Toren hatte er heute eine 100% Torquote.

Im zweiten Durchgang kamen wir noch wesentlich besser ins Spiel und konnten unsere Führung auf vier Tore zu einem 17:13 in der 39. Minute ausbauen. Nun wurde die Partie zunehmend hektischer und die Nerven der Spieler fingen an zu flattern, so dass wir noch beste Gelegenheiten vergaben, wie einen verworfenen 7-Meter eineinhalb Minuten vor Ende, der zu einem 2 Tore Vorsprung geführt hätte. So kamen aber die Gäste nochmals in Ballbesitz und konnten zum 19:19 ausgleichen, was dann auch der Endstand war.

Die Mentalität hat im Team heute zu jedem Zeitpunkt gestimmt und das macht Mut auf Mehr. Wir freuen uns auf das nächste Spiel und hoffen, dass wir dort genauso gut zupacken werden.

Gespielt haben: Leo, Grischa (3), David (1) Robin (2), Jona (9), Vincent, Lionel, Simon, Max, Luis, Jonathan, Tobias (2) und Sebastian (2), Trainer: Thomas

Heimsieg der weiblichen B-Jugend

Beim Heimspiel am 24. November 2019 siegte unsere weibliche B-Jugend mit 19:9 gegen die HSG Schönbuch. Unsere Mädels hatten einen schwierigen Start in das Spiel. Ein langsamer Angriff schien das Problem gewesen zu sein. Sie konnten sich in der ersten Halbzeit nur selten im Angriff durchsetzen, wohingegen die Abwehr gut zusammen gearbeitet hat und unsere Torwärterin ein paar gefährliche Bälle hielt. In die Halbzeitpause gingen die beiden Mannschaften mit 5:5. In der zweiten Halbzeit lief es dann deutlich besser für unsere weibliche B-Jugend. Sie setzten sich schnell mit einem guten Vorsprung ab. Dieser wurde durch einen schnellen Angriff und eine starke, stabile Abwehr immer weiter ausgebaut. Sie kämpften konsequent bis zum Ende und belohnten sich mit einem verdienten 19:9 Sieg.

Es spielten: Emily, Anna, Michelle, Yllka, Jule, Nina, Randa, Lara, Alisa, Leni, Maja, Hannah

Neues vom Ausschuss

Der Ausschuss der TSV Ehningen Abteilung Handball hat am Montag, den 18. November 2019 getagt. Wir wollen von nun an zeitnah über wichtige und interessante Themen berichten und freuen uns über euer Feedback:

Der Musikverein Ehningen lädt ein um am 17. Mai 2019 bei einem Umzug mitzumachen. Wir schlagen vor, dass die Mannschaften der E-Jugend, F-Jugend und Minis teilnehmen und in ihren Trikots mit Bällen Werbung für unsere Handball Abteilung machen

Kurzfristig wurden wir gebeten am Sonntag, den 22. Dezember 2019 einen Pokalspieltag der Männer und Frauen auszutragen. Bitte haltet euch den Kalender frei vor Weihnachten. Da gibt es Topp-Handball zu sehen. Ihr seid eingeladen zum Anfeuern, Fachsimpeln und für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein.

Der Termin unserer Jahreshauptversammlung ist auf den 6. März 2020 gelegt worden. Einladungen an die Mitglieder werden rechtzeitig rausgehen.

Ballaktion zu Weihnachten: 40% Rabatt von unserem Lieferant wird weitergegeben an alle Mitglieder. Außerdem haben wir beschlossen Bälle für Kinder/Jugendliche Mitglieder mit 5 Euro zu bezuschussen. Hintergrund: Die Spieler können so schon früh lernen auf eigene Bälle aufzupassen. Die Trainer werden gebeten bis Ende November Die verteilten Listen zurück an Rosi zu geben.

Dezentraler Kinderhandball-Lehrgang findet am 30. November und 1. Dezember 2019 in Ehningen statt. Der TSV Ehningen stellt als Ausrichter mit 11 Teilnehmern auch die größte Gruppe wissbegieriger Trainer. Darauf sind wir stolz! Aktuell sind bereits 60 Teilnehmer gemeldet. Das Planungsteam um Doro bereitet bereits seit Wochen alles vor damit Verpflegung, Kinder-Vorführmannschaften sowie Auf- und Abbau perfekt organisiert sind.

Der E-Jugend Spieltag am 26. Januar 2020 wird auch eine Talentiade der VR-Banken sein. Harald und Micha kümmern sich um Abstimmung und Kommunikation.

Unserer neues Kommunikationskonzept wurde vorgestellt und verabschiedet. Klassische Medien und Website betreut Micha, Muriel kümmert sich zusammen mit Kaja und Moritz um Social Media Kanäle Facebook und Instagram. Unser Konzept kann in den nächsten Monaten/Jahren weiter ausgebaut werden.

Schon im Oktober wurde ein Arbeitskreis zum Thema Kinder- und Jugendschutz gegründet. Es wurde kurz berichtet wie wir weiter vorgehen wollen: das Konzept sieht vier Säulen vor: Ehrenkodex, polizeiliches Führungszeugnis, Flyer und Öffentlichkeitsarbeit, Plan bei Vorkommnissen. Hier würde sich der Ausschuss sehr freuen wenn Interessierte Trainer, Eltern, Jugendliche mitarbeiten wollen.

Außerdem haben wir Fotos vom Ausschuss für die Website gemacht. Lasst euch überraschen.