Die 50 ist eine besondere Zahl

Die Handballer des TSV Ehningen haben daher am vergangenen Samstag einen Jubiläumsabend zum 50-jährigen Bestehen ihrer Abteilung gefeiert und die Turn- und Festhalle bis zum Anschlag gefüllt mit Aktiven, Passiven und Freunden des Handballs.

Nachdem alle Gäste herzlich empfangen wurden startete das Abendprogramm mit den Grußworten vom Abteilungsleiter Harald Mück. TSV Präsident Marco Saile und Bürgermeister Lukas Rosengrün schloßen sich mit ihren Reden und Glückwünschen an. Abschließend lobte Bezirksvorsitzender Eberhard Gloger die Handballer für die zukunftsweisende Ausrichtung der Abteilung. Natürlich dürfen an so einem Abend auch die Ehrungen nicht fehlen.

Die Mannschaften führten ihre liebevoll einstudierten und sehr unterhaltsamen Beiträge vor. Es war alles dabei vom sportlichen Auftritt der kleinsten, die mit Bällen im Takt zu Who Let the Dogs Out prellten. Ein kurze Theateraufführung der weiblichen C. Die E-Jugend hatte eine mitreißende Trommel Performance mit Gymnastikbällen vorbereitet. Die weibliche E-Jugend tanzte zu YMCA, die männliche C-Jugend hatte ein Tanzmedley mitgebracht. Die Männer 1 sangen das 50-Jahr Lied und Männer 2 gaben alles in ihrer Performance Sister Act. Den perfekten Abschluss des Abendprogramms und gleichzeitig auch den Übergang zum lockeren Teil des Abends lieferten die Frauen. Sie tanzten zu Schwarzlicht und brachten die Halle so richtig in Stimmung für den anschließenden Disco Abend.

Es war ein ganz besonderer Abend, der uns allen lange in Erinnerung bleiben wird. Vielen Dank an alle Gäste, die mit uns gefeiert haben. Vielen Dank an alle Helfer am Abend und vor allem in den Monaten davor. Und vielen Dank und ganz großes Lob an Kaja und Mo für die charmante und professionelle Moderation. 

SG Aidlingen-Ehningen unterstützt Dachtel hilft kranken Kindern e.V.

Am letzten Heimspieltag, dem 14. Oktober 2023, hat die SG Aidlingen-Ehningen eine bemerkenswerte Spendenaktion für kranke Kinder ins Leben gerufen. Die gesamte Handballfamilie hat sich zusammengetan, um auf dem Spielfeld weit mehr als nur Punkte zu erzielen. Die Resonanz war überwältigend, da sowohl die Vereinsmitglieder als auch alle Zuschauer des Abends, die Aktion tatkräftig unterstützten.

Am Ende des Tages konnten wir einen hohen Betrag an Spenden sammeln. Die gesammelten Gelder werden dazu beitragen, die neuen Multimedia Systeme für die MRT Geräte der Kinderklinik in Tübingen mit zu finanzieren. Die SG beabsichtigt, diese Art von Aktionen in der Zukunft fortzusetzen um weiterhin Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Unsere erfolgreiche Spendenaktion ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie Sport und Gemeinschaft zusammen gehören.

Tore schießen für kranke Kinder

SG Aidlingen-Ehningen unterstützt „Dachtel hilft kranken Kindern e.V.“

Die aktiven Handball-Mannschaften der Spielgemeinschaft Aidlingen/Ehningen schießen am Samstag, 14. Oktober ab 18 Uhr, in der Buchhaldenhalle Aidlingen ihre Tore für einen guten Zweck. Pro geschossenes Tor können Torpaten ihren Wunschbetrag an den Verein „Dachtel hilft kranken Kindern“ spenden.

Wer schon einmal in einem Kernspintomographen (MRT) lag, weiß, wie laut und beengt es in so einem Gerät werden kann. Eine Untersuchung in der „Röhre“ kann durchaus mal 20 bis 40 Minuten dauern, eine lange Zeit – besonders für Kinder – in der sie ruhig daliegen müssen. Die Kinder sind unruhig und haben Angst vor der Enge im Gerät und dem lauten rhythmischen Klopfen. Deshalb müssen sie bei Ganzkörperscans oft in Narkose gelegt werden. Denn schon kleinste Bewegungen können zu Störungen in den Bildern führen. 

Auf der Onkologie der Kinderklinik Tübingen steht die MRT-Untersuchung jedoch täglich auf dem Programm. Um die Zahl der Narkosen zu verringern und den Kindern den Aufenthalt im MRT so angenehm wie möglich zu gestalten, soll nun für zwei der zur Verfügung stehenden Geräte ein MRT-taugliches Multimediasystem angeschafft werden. So können die Kinder während der Behandlung mithilfe lärmreduzierender Kopfhörer ihren Lieblingsfilm anschauen.

Der Verein Dachtel hilft kranken Kindern finanziert diese MRT-Multimediasysteme mit. Wer seinen Teil dazu beitragen möchte, kann Torpate werden und beim Heimspiel am Samstag pro geschossenes Tor einen Wunschbetrag spenden. Alle Spenden werden direkt an den Verein Dachtel hilft Kranken Kindern e.V übergeben. Die SG Aidlingen/Ehningen freut sich auf viele Besucher und Spenden zugunsten kranker Kinder.

Wir freuen uns riesig, auf eine zahlreiche Teilnahme und eine mega Stimmung bei uns in der Festung Buchhaldenhalle!

Eure Handballer der SG Aidlingen/Ehningen

SG Aidlingen-Ehningen – Schuhverkauf

Na, brauchst du auch neue Handballschuhe?

Dann komm am 12. September 2023 zu uns in die Schalkwiesenhalle 1 in Ehningen. Von 18 bis 21 Uhr kommt Frau Klenk von der Textilarena Weil im Schönbuch mit ca. 70 paar Schuhen von der Marke Kempa zu uns in die Halle.

Hier kannst du eine große Auswahl anprobieren und wirst super beraten. Mit Sicherheit ist ein passender Schuh für dich dabei!

Wir freuen uns auf dich!

Wir feiern 50 JAHRE HANDBALL

Liebe*r Spieler*in, Freund*in des Handballs, Ehemalige*r,

es ist soweit!

Die Handballabteilung des TSV Ehningen wird 50 Jahre alt. Und du bist herzlich eingeladen diesen Geburtstag gebührend mit uns zu feiern. Wir bereiten einen unvergesslichen Abend vor. Nach einem Unterhaltungsprogramm der Handball-Mannschaften steht der DJ bereit, um den Abend mit guter Stimmung bei der Party des Jahrhunderts ausklingen zu lassen.

Wann? 28. Oktober 2023, Einlass: 17:30 bis 18:00 Uhr

Da die Plätze begrenzt sind, ist der Einlass nur mit Eintrittskarte möglich:

0 bis 2 Jahre: Eintritt Frei
ab 3 Jahren: 3,- €

Mit der Eintrittskarte erhältst du einen 3,- € Verzehr-Gutschein, welchen du vor Ort für alkoholfreie Getränke einlösen kannst.

Für Essen ist auch gesorgt! Es wird eine tolle Auswahl an vegetarischen und nicht- vegetarischen Köstlichkeiten geben. Du musst dir also kein Vesper mitnehmen!

Wir freuen uns auf dein Kommen! Die Eintrittskarten bekommst du hier:

  • Bei den Trainer*innen der SG Aidlingen/Ehningen

  • Bei Harald Mück

  • Doro Butsch

  • Geschäftsstelle TSV Ehningen, Öffnungszeiten: Dienstag: 09:00 – 11:30 Uhr Donnerstag: 15.30 – 18:30 Uhr

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2023

Am Sonntag, den 2. April 2023 findet die Hauptversammlung der Abteilung Handball im Foyer der Schalkwiesenhalle 1 statt. Wir möchten dieses Jahr, wie schon im Vorjahr, die JHV mit einem Weißwurstfrühstück kombinieren. Beginn ist 10:00 Uhr. Wir freuen uns über viele Teilnehmer.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Info Stand Arbeitskreis Kinder- und Jugendschutz in der Abteilung
  • Berichte: Abteilungsleiter, Trainer, SR-Obmann, Kassier, Kassenprüfer
  • Entlastungen
  • Anträge
  • Wahlen
  • Bestätigung
  • Sonstiges

Anträge müssen bis spätestens 48 Stunden vor Versammlungsbeginn in Schriftform bei Abteilungsleiter Harald Mück, Schloßstraße 6/1, Ehningen eingereicht werden. Nach § 3 der Abteilungsordnung besitzen alle Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr das aktive und passive Wahlrecht. Bei jüngeren Mitgliedern besitzt ein gesetzlicher Vertreter das aktive Wahlrecht. Der gesetzliche Vertreter von jugendlichen Mitgliedern unter 16 Jahren ist somit auch herzlich eingeladen.

Zur besseren Planung bitten wir um kurze Rückmeldung. 
Anmeldelink Weißwurst: https://bit.ly/JHV2023

Mit freundlichen Grüßen aus der Handballabteilung des TSV Ehningen

Harald Mück
TSV Ehningen Vorstand §26 BGB
Handball-Abteilungsleiter

Ergebnisse der Woche vom 16. bis 22. Januar 2023

Frauen Bezirksklasse
TSV Betzingen – SG Aidl-Ehni 24:18

männliche A Jugend Bezirksliga
HSG Schönbuch – SG Aidl-Ehni 28:19

weibliche Jugend A Bezirksliga
SV Magstadt – SG Aidl-Ehni 39:10

männliche Jugend B Bezirksliga
SV Magstadt – SG Aidl-Ehni 37:26

männliche Jugend C Bezirksklasse St 2
SG Aidl-Ehni – HSG BB/Sifi 2 38:20

weibliche Jugend C Bezirksklasse
SG Aidl-Ehni – TSV Betzingen 19:41

gemischte Jugend D Bezirksklasse Staffel 2
SG HCL – SG Aidl-Ehni 26:22

weibliche Jugend D Bezirksklasse
SG Aidl-Ehni – SG O’/U’hausen 31:24

gemischte Jugend E-Endrunde 4:1/6
SG Aidl-Ehni 2 – SV Leonb/Elt 4:0

weibliche Jugend E-Endrunde 4:1/3
SG Aidl-Ehni 2 – SG Aidl-Ehni 3 0:2

Ergebnisse der Woche vom 9. bis 15. Januar 2023

Männer Bezirksklasse
SG Aidl-Ehni – SG HCL 2 37:34

Männer Kreisliga B
SG Aidl-Ehni 2 – SG HCL 3 21:22

Frauen Kreisliga A
SG Aidl-Ehni 2 – SG HCL 2 23:30

weibliche Jugend A Bezirksliga
SG Aidl-Ehni – HSG Schönbuch 20:37

männliche Jugend B Bezirksliga
SG Aidl-Ehni – SV Magstadt 25:38

Tolle Jahresauftaktwanderung!

Am Sonntag, den 8. Januar 2023 startete die Handballabteilung mit einer gemeinsamen Wanderung in ihr 50er-Jubiläumsjahr. Trotz der eher mauen Wetterprognose trafen sich am späten Sonntagvormittag rund 130 Handballfreunde, Spieler, Freunde, Fans, SG‘ler mit Kind und Kegel um gemeinsam den bestens vorbereiteten Glühwein- und Grillststand am „Plattenbrünnele“ anzusteuern. Viele schöne Gespräche und Begegnungen unterwegs und am Ziel machten allen sichtlich Freude und auch das Wetter passte sich der guten Laune an, denn es hörte rechtzeitig auf zu regnen.

Herzlichen Dank an alle die dabei waren, an alle unsere fleißigen Helfer bei Auf- und Abbau und an das Orgteam. An dieser Stelle auch besonderen Dank an die Fa. Heller um Chef Simon Bieberle für die Mega-Unterstützung mit Anhänger, Aggregat, Brennholz und vielem mehr.

Ein wirklich toller Jahresauftakt!

Ohne Euch geht es nicht!

Liebe Handballer, Eltern, Sportinteressierte, Vereinsarbeit geht nicht ohne ehrenamtliches Engagement. Vielleicht habt ihr ja Lust nächstes Jahr im Verein tätig zu werden. Denn bis ein Spiel stattfindet haben sehr viele einen Beitrag geleistet. Sei es bei der Saisonplanung, der Vorbereitung von Spieltagen, als Schiedsrichter, Übungsleiter, Trainer oder abteilungsübergreifend im Kinder- und Jugendschutz. Wenn ihr also Lust darauf habt was zu bewegen und Teil unserer Handball-Familie zu werden dann meldet euch beim ausschuss@ehningen-handball.de.