Ausschuss-Sitzung im Juli

Ausschusssitzungen der Handballabteilung finden im Juli ja traditionell in der Pool-Ausstellung unseres Sponsors, der Fa. Kissel statt. Auch wenn es sehr entspannt aussieht (und auch war) konnten wir viele wichtige Themen für die kommende Saison vorbereiten. 

Der Ausschuss wünscht allen Sportlern und Freunden des Handballs schöne Sommerferien, erholsame Tage und allerbestes Wetter. Einen Teil von euch werden wir auch in den Sommerferien in den Hallen zum Training sehen. Das freut uns natürlich sehr.

Handball-Camps der Deutschen Handball Akademie in Aidlingen

Im Rahmen unserer Spielgemeinschaft werden auch dieses Jahr wieder zusammen mit der Deutschen Handball Akademie unter der Leitung von Ex-Nationalspieler Dragos Oprea zwei Handballcamps von unseren Partnern in Aidlingen angeboten. Die Camps finden in der Buchhaldenhalle in Aidlingen von 16. bis 20. August 2021 statt:

Das Handballcamp für die Jahrgänge 2008 bis 2012, also E-, D- und C-Jugend gemischt, findet von Montag, 16. August bis Mittwoch, 18. August statt:

Das Spezialcamp für die Jahrgänge 2005 bis 2007, also C- und B-Jugend gemischt, findet am Donnerstag, 19. und am Freitag 20. August 2021 statt:

Anmelden könnt ihr euch über die Website https://www.deutsche-kinder-sport-akademie.de/aktuelles/termineundanmeldung/

Neue Teamware für die SG-Trainer

Rechtzeitig zum Start der neuen Saison ist nun das komplette Ausschuss-, Trainer- und Schiedsrichterteam unserer SG mit neuen Funktionsjacken ausgestattet. Herzlichen Dank an den Sponsor Verbrauchergenossenschaft Calw eG.

Anmeldung zum SG Handball-Camp im September

Update, 13. Juli 2021: Es hat aktuell nur noch Warte-Liste Plätze

Im Rahmen des Ehninger Sommerferienprogrammes bieten wir ein Handball-Camp am Samstag und Sonntag, 11.-12. September 2021 an. Es können sich Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2014 anmelden und mitmachen. Wir bieten 2 Tage Handball pur: Kindgerechtes und vielseitiges Trainingsprogramm zur Verbesserung der Koordination, Technik und Taktik. Viele Trainer. Ganz viel Spaß. Ein Camp T-Shirt, Essen und Getränke für die Trainingstage, ein Grillfest für Spieler und Eltern.

Alle wichtigen Informationen zusammengefasst hier im Flyer

Die Anmeldung zum Handball-Camp erfolgt hier: Unser Ferienprogramm

Dritter Platz beim HVW Malwettbewerb

Unter dem Motto „Handball ist toll“ hat der Handballverband Württemberg einen Malwettbewerb ausgerufen. Drei Jungs aus unserer F-Jugend Mannschaft haben sich beteiligt. Jano hat es dabei sogar geschafft den dritten Platz zu holen und einen tollen Preis zu gewinnen.

Durch unsere Teilnahme haben wir als Verein auch einen Sonderpreis erhalten. Einen Rugbyball – als Allrounder können Handballer natürlich auch mit diesem Sportgerät umgehen und so wird der Ball sicher in einigen Trainingseinheiten Verwendung finden.

Vielen Dank an Jano, Leon und Tim aus der F-Jugend (mittlerweile bereits in der E-Jugend). Ihr habt unseren TSV Ehningen richtig toll unterstützt!

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2021

Am Sonntag den 9. Mai 2021 fand turnusmäßig unsere Jahreshauptversammlung statt. Dass die JHV ausgerechnet auf den Muttertag fiel, war dem Wunsch des Ausschuss geschuldet, die Versammlung als Präsenzsitzung abhalten zu können. Zum Zeitpunkt der Terminnennung sahen wir hierfür durchaus die Chance. Doch wie bekannt sollte es anders kommen. So wurde die Versammlung als Teams-Online-Sitzung durchgeführt. Zum ersten und hoffentlich auch zum letzten Mal.

Nach Begrüßung durch Abteilungsleiter Harald Mück berichtete AK-Mitglied Jörg Hanselmann über aktuellen Stand zum Thema Kinder- und Jugendschutz, ein Projekt des Hauptvereins unter Federführung der Handballabteilung. Einige Arbeitstermine sind bereits erfolgt, es werden jedoch noch weitere Mitstreiter, gerne auch aus dem Kreis der Eltern von Spielerinnen und Spieler, gesucht!

Im Anschluss folgten Berichte des Abteilungsleiters, unserer FSJ´lerin Anna, SR-Obmann, des Kassier und des Kassenprüfers. Alle Berichte waren geprägt von den stark eingeschränkten Trainings- und Spielmöglichkeiten in der vergangenen Saison – aber auch vom Dank an alle Mitglieder und Sponsoren die dennoch weiterhin treu zur Handballabteilung in Ehningen stehen.

Nach einem kurzen Grußwort und Informationen von Abteilungsmitglied Eberhard Gloger in seiner Funktion als Bezirksvorsitzender des Handballbezirks und auch als Kassenprüfer erfolgten einstimmig die Entlastung des Kassiers Karl-Heinz Remmlinger sowie des gesamten Ausschusses. Weiter ging es mit den Mut machenden Worten des Vorstandes des Fördervereins „Handballfreunde Ehningen e.V.“ Claus Nüßle und den Wahlen für den Ausschuss. Alle Wahlen erfolgten erfreulicherweise einstimmig. Für weitere zwei Jahre wiedergewählt wurden neben Harald Mück als Abteilungsleiter, Muriel Haber als Schriftführerin, Michael Feldmann als Referent Öffentlichkeitsarbeit, Gaby Remmlinger als Leiterin Bewirtung, Jörg Hanselmann als Schiedsrichter-Obmann. Auch für den Ämterwechsel nun mit Marianne Sariboga als 1. Beisitzerin und Dr. Svenja Bieberle  als nun neue 2. stellv. Abteilungsleiterin gab es ein einstimmiges Votum. Zur großen Freude konnte auch das Amt des Referent Sport mit Nicolas Butsch neu besetzt werden wie auch die Jugendsprecherposten mit Jona Mück und Michelle Leber. 

Verabschiedet aus dem Ausschuss wurden als Jugendsprecher seit 2013 tätig, Etienne Butsch und Randa Al Taei Mitglied seit 2019 – Herzlichen Dank an Etienne und Randa für ihre Unterstützung und ein herzliches Willkommen an unsere neuen Ausschussmitglieder Nico, Jona und Michelle!

Auch die Delegierten für die Versammlung des Hauptvereins waren schnell gefunden und so konnte die harmonisch verlaufene Versammlung mit den besten Hoffnungen und Wünschen für einen bald wieder startenden Trainings- und Spielbetrieb rechtzeitig zum Mittagessen beendet werden.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

​​​​​​​​​​​​​

Liebe Mitglieder und Freunde der Handballabteilung!

Wir hatten es uns so schön vorgestellt! Unsere jährliche Hauptversammlung der Handballabteilung mal etwas anders, an einem Sonntagvormittag, im Foyer der Sporthalle – mit Weißwurstfrühstück!

Ja, so war der Sonntag 9. Mai 2021 10:00 Uhr, geplant. Aber Aufgrund der nicht absehbaren weiteren Entwicklung der Corona-Krise und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen können wir diese leider nicht wie gehofft und oben beschrieben durchführen.

Deshalb sind wir derzeit an den Vorbereitungen zu einer Online-Sitzung mittels TeamsDer Termin 9. Mai 10:00 Uhr bleibt natürlich bestehen. Im Gemeindeblatt wurde die Sitzung, der Termin und die Tagesordnung bereits veröffentlicht, so wie es die Statuten vorsehen. Auf Grund der besonderen Situation möchte ich, stellvertretend für den gesamten Ausschuss der Handballabteilung, aber alle Mitglieder nochmals, persönlich und ganz herzlich einladen. Die Tagesordnung haben wir auch hier nochmals aufgelistet und  befindet sich auch im Anhang.

  1. Begrüßung
  2. Vorstellung des Arbeitskreis Kinder- und Jugendschutz
  3. Berichte: Abteilungsleiter, Trainer, FSJ, SR-Obmann, Kassier, Kassenprüfer
  4. Entlastungen
  5. Anträge
  6. Wahlen
  7. Bestätigung
  8. Sonstiges

Ein Zutritt zu der Versammlung ist über den nachfolgenden Link oder obigen QR-Code möglich.

Zutrittslink: http://tiny.cc/jhv-handball

Organisatorisches:

Anträge müssen bis spätestens 48 Stunden vor Versammlungsbeginn in Schriftform bei Abteilungsleiter Harald Mück, Schloßstraße 6/1, Ehningen eingereicht werden. Nach § 3 der Abteilungsordnung besitzen alle Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr das aktive und passive Wahlrecht. Bei jüngeren Mitgliedern besitzt ein gesetzlicher Vertreter das aktive Wahlrecht. Der gesetzliche Vertreter von jugendlichen Mitgliedern unter 16 Jahren ist somit auch herzlich eingeladen.

Mit sportlichen Grüßen aus der Handballabteilung des TSV Ehningen

Harald Mück
TSV Ehningen Vorstand §26
Handball – Abteilungsleiter – Leiter Einsatzstelle Freiwilligendienst im Sport

Der Handballausschuss

Was macht eigentlich – Ottmar Bodirsky

Hallo Ottmar, 
wann hat man dich zuletzt in der Halle gesehen und was machst du gerade so?

Ich bin täglich in den Hallen, sie sind meine zweite Heimat. Wie ihr sicher wisst, bin ich der Hausmeister. In dieser Zeit, ist zwar kein Betrieb in den Hallen, aber wir müssen diese instand halten und pflegen, damit nach der Corona Zeit die Hallen wieder problemlos genutzt werden können.

Was waren deine Funktionen bei uns Handballern des TSV Ehningen? 

Ich war in meiner Zeit beim TSV Trainer von den Minis, E-, D- und C-Jugend.

Erinnerst du dich noch an deinen schönsten oder einen besonderen Augenblick im Verein?

Es war für mich immer schön, den Kindern mein Wissen weiter zu geben und ihnen etwas beibringen zu können. Es waren schöne und lehrreiche Zeiten.

Mit wem hast du besonders gerne zusammen trainiert oder an Handballthemen gearbeitet?

Meine Weggefährten als Trainer waren: Conny Sander, Petra und Peter Horn, Petra Dieterle, Karin Bulach, Petra Irschik, Jan Thaler und Michael Bauer. Mit Hansi Potemke habe ich viele Jahre den Austausch mit Torgau organisiert. Wir haben die Kinder im Zeltlager hier in Ehningen und in Torgau begleitet.

Wie hältst du dich zur Zeit fit?

Spazieren gehen, Fahrrad fahren und mit meinen 5 Enkeln spielen.

Was wünscht du uns für die Zukunft? Hast du Ideen/Vorschläge für den Handball in Ehningen?

Dass es wieder eine Zeit gibt, in der man wieder richtig Sport treiben kann und sich wieder alles für uns normalisiert.

Vielen Dank und bis bald in der Halle!

A- & B-Jugend Challenge Runde 1 geht an Team II

Mit einem denkbar knappen Ergebnis gewinnt das Team II die erste Runde der mehrwöchigen Challenge. Im Laufduell setzte sich das Team mit einem Durschnitt von 24,7 Kilometer pro Läufer nur haarscharf vor Team I mit 24,0 Kilometer pro Läufer durch. Eine beachtliche Leistung von beiden Teams.

Diese Woche geht es für die Mädels und Jungs um Koordination und Kraft. Hierfür müssen die Teams zwei unterschiedliche Aufgaben absolvieren. Die erste Aufgabe besteht darin während man schulterbreit steht einen Handball zwischen den Beinen beidhändig in der Luft zu halten. Dabei greift eine Hand von vorne die andere von hinten den Ball. Dann gilt es so schnell wie möglich umzugreifen und dabei die Hände von vorne nach hinten zu wechseln.
Die Herausforderung in der zweiten Übung ist es, den Ball in der Plank Stellung schnell von der einen auf die andere Seite des Körpers zu befördern und wieder zurück. Für beide Übungen gilt, wer die meisten Wiederholungen in einer  Minute schafft gewinnt. Es wird wieder der Durchschnitt des Teams ermittelt.

Die gemischten Teams aus A- & B-Jugendlichen bestehen aus:

  • Team I: Anna, Charlotte, Jule, Lara, Leni, Pia, Mathis, Fabi S., Matteo, Tom F., David, Lionel, Robin, Samuel, Tim und Valentin
  • Team II: Hannah, Emily, Michelle, Maja, Nina, Randa, Julian, Max, Tobias, Fabian M., Jona, Jonathan, Jan, Moritz, Tom K. und Bjarne

Was macht eigentlich – Hans-Jürgen Potemke

Hallo Hansi, 
wann hat man dich zuletzt in der Halle gesehen und was machst du gerade so?

In der Halle sieht man mich leider garnicht mehr. Ich bin, gerade auch durch die Pandemie, auch nicht mehr zu meinen Kindern und Enkeln gefahren. Ich hoff das dies im Sommer wieder besser wird.

Was waren deine Funktionen bei uns Handballern des TSV Ehningen? 

Ich war Vorstandsmitglied und aktiv als Jugendtrainer, Schiedsrichter und Schiedsrichter-Obmann.

Erinnerst du dich noch an deinen schönsten oder einen besonderen Augenblick im Verein?

Die Durchführung und Organisation der Jugendtreffs mit Zeltübernachtung in unserer Partnerstadt Torgau mit Ottmar Bodirsky. Handballturniere, Bewirtung vom morgendlichen Frühstück bis zum Grillabend. Ebenso die gemeinsamen Treffen an der Sporthalle in Ehningen um zu Grillen.

Mit wem hast du besonders gerne zusammen trainiert oder an Handballthemen gearbeitet?

Ottmar Bodirsky, Petra Dieterle, Eberhard Gloger und Jörg Hanselmann. Viele meiner Handball-Mädchen.

Wie hältst du dich zur Zeit fit?

Spazieren gehen und ich kümmere mich um den Haushalt.

Was wünscht du uns für die Zukunft? Hast du Ideen/Vorschläge für den Handball in Ehningen?

Eine pandemiefreie oder zumindest geregelte Freizeit mit Sport auch für Kinder und Amateure. Beibehaltung der sehr guten Kinder- und Jugendarbeit des TSV Ehningen

Vielen Dank und bis bald in der Halle!