Männliche E-Jugend besiegt Leonberg

SG Aidl-Ehni 2 – SV Leonb/Elt 4:0

Von Beginn an gaben alle Spieler Vollgas und kämpften um jeden einzelnen Ball. Durch schnelles und kombinationsreiches Zusammenspiel konnten die Jungs das Funino- und Handballspiel deutlich für sich gewinnen. Weiter so – das sieht sehr gut aus!

E-Jugend Mannschaften siegen am Wochenende

An ihrem letzten Spieltag vor Weihnachten spielten die gJE 4+1 Jungs gegen H2Ku Herrenberg schnell nach vorn und gewannen das Funino Spiel mit 23:18 und das Handballspiel 25:19. Starke Leistung Jungs!

Mit viel Überblick spielten die gJE 6+1 Jungs in einem temporeichen Spiel die Bälle nach vorn und bezwangen dadurch die Abwehr der HSG Schönbuch ein ums andere Mal. Falls der Gegner unsere Abwehr bezwang, scheiterten sie immer wieder an unserem sehr guten Torwart und wir gewannen 14:20. Vielen Dank an den aushelfenden Spieler und Spielerin, das habt ihr super gemacht.

Spieltag der männlichen E-Jugendteams

SV Leonb/Elt – SG Aidl-Ehni 2 2:2

Unsere 4+1 Mannschaft erkämpfte sich im Funino Spiel einen klaren Sieg (6:13) gegen Leonberg. Auch beim Handballspiel lief es richtig gut und das Spiel endete 9:13. Da beim Handballspiel die Torschützen mit den Toren multipliziert werden, verloren wir das Handballspiel mit 40:39. Das macht nichts, ihr habt tolle Spiele gezeigt!

SG Aidl-Ehni – JSG AmmerGäu 2:0

Unsere 6+1 Mannschaft startete schon in die Rückrunde gegen die SG AmmerGäu mit einem tollen Sieg (14:9). Nach kurzen Zuordnungsschwierigkeiten in der Manndeckung gelang ein guter Start. Durch schöne Kombinationen im Angriff konnten sich fast alle Spieler wieder in die Torschützenliste eintragen. Ungeschlagener Tabellenführer. Gratulation, Jungs!

Männliche E-Jugend (4+1) holt ein Unentschieden

SG Aidl-Ehni 2 – H2Ku Herrenb. 6 2:2

Unsere 4+1 Mannschaft (Wettbewerb aus 1x Handballspiel + 1x Funino) hatte im ersten Durchgang beim Funino-Spiel viel Pech und traf öfter den schmalen Pfosten als ins breite Tor. Deshalb ging dieses Spiel verdient an unseren Gegner aus Herrenberg. Im Handballspiel zeigten unsere Jungs dann wieder ihre gewohnte Sicherheit und mit einer tollen Torwartleistung konnte sie den Handballwettbewerb gewinnen und somit ein Gesamt-Unentschieden (2:2) mit nach Hause nehmen.

Männliche E-Jugend versüßt sich den Sieg

H2Ku Herrenb. – SG Aidl-Ehni 0:2

Der bisher ungeschlagene Gegner aus Herrenberg biss sich buchstäblich an unserem überragenden Torwart die Zähne aus. Und auch der Angriff zeigte beim vierten Sieg in Folge mit schönen Einzelaktionen und tollen Doppelpässen was im Training jede Woche fleißig geübt wurde. Da war dann die die gigantische Handballtorte, die nach dem Spiel gemeinsam verspeist wurde noch das i-Tüpfelchen auf einem tollen Auswärtsspiel. Vielen herzlichen Dank an den Tortenbäcker. Das war einmalig!

Gemischte E-Jugend erkämpft sich den Sieg

JSG AmmerGäu – SG Aidl-Ehni 0:2

Am Sonntag, den 2. Oktober 2022 traten 8 Jungs der gE-Jugend 6+1 in Bondorf gegen die JSG AmmerGäu an. Von Beginn an zeichnete sich bei beiden Mannschaften ein schnelles und kraftreiches Spiel ab, welches Allen einiges abverlangt hat. Das Tempo wurde durchweg hoch gehalten, es wurde um jeden Ball gekämpft und das bei nur einem Auswechselspieler auf Ehninger Seite. 

Dank der erneut tollen Mannschaftsleistung wurde dieses hart umkämpfte Spiel verdient mit 10:12 gewonnen. Macht weiter so!

Spielbericht der männlichen E-Jugend

SG HCL – SG Aidl-Ehni 6:27

Zum Saisonauftakt traten die Jungs der gE-Jugend am Sonntag den 18.09.2022 bei der SG HCL in Calw an. Hochmotiviert, voller Freude und mit viel Ehrgeiz haben die Jungs dieses Spiel souverän und verdient mit 6:27 gewonnen. Vom Anfang bis zum Ende des Spiels wurde um jeden Ball gekämpft, schöne Pässe gespielt und einige tolle Torchancen herausgespielt und verwandelt. Es war eine herausragende Leistung zum Start in die neue Saison und man kann sich jetzt schon auf die nächsten Spiele freuen.

Macht weiter so!

E-Jugend: 5-Athlon in Kuppingen

Bei hitzigen Temperaturen starteten am heutigen Sonntag, 3. Juli 2022 gleich 5 Mannschaften der SG Ehningen-Aidlingen.

Die mE Jugend in der Spielform 6+1 sowie die mE und wE Jugend in 4+1. Darüber hinaus galt es auch noch vier weitere Disziplinen zu bestreiten. Neben dem Beach-Bolz im kleinen Sandfeld mussten auch noch drei Geschicklichkeitsstationen bewältigt werden. Heiß ging es dabei nicht nur auf dem Spielfeld zu, die Temperaturen ließen auch die Zuschauer schwitzen. Dennoch haben die Jungs und Mädels bei jedem einzelnen Spiel alles gegeben, haben um jeden Ball gekämpft und wurden oft belohnt.

Es war ein anstrengender und langer Tag für Alle, aber die Medaille am Ende des Spieltages hat nochmals ein Lächeln auf die Gesichter gezaubert. Wirklich eine tolle Leistung und Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler sowie die Eltern die die Kinder großartig unterstützt haben.“

Eure Trainer und Betreuer