Überragende Leistung unserer E-Jugend-Mädels

Überragende Leistung unserer E-Jugend-Mädels

Vergangenen Samstag ging es für unsere Mädels in die Buchhaldenhalle nach Aidlingen. Es galt das Team des SV Magstadt zu bezwingen. Los ging es direkt mit dem Handballspiel.

In der Anfangsphase zeigten beide Teams zunächst eine recht ausgeglichene Leistung. Mit fortlaufender Spieldauer gelang es uns immer mehr, die Gegnerinnen schon im Spielaufbau zu stören. Dadurch wurden wir zur spielbestimmenden Mannschaft und konnten mit dieser überragenden Teamleistung einen hochverdienten Sieg mit 48:24 Punkten nach Hause nehmen.

In der darauffolgenden Koordination, einer Disziplin, die in den vergangenen Spielen zu den Stärken unserer Mannschaft gehörte, mussten sie allerdings eine knappe Niederlage einstecken. Sie erreichten zwar 30 Punkte mehr als ihre Gegnerinnen, haben aber letztendlich auf Grund der Spieleranzahl, durch die dieses Ergebnis geteilt wird, knapp mit 36:37 verloren.

Hiervon ließen sich unsere Mädels nicht im geringsten beeindrucken. Hochmotiviert und mit dem erforderlichen Siegeswillen ging es in die letzte Spieleinheit des Tages, dem Funino. Hier zeigte unsere Mannschaft von Beginn an wieder eine bockstarke Leistung. Neben dem immer besser werdenden Passspiel und der hohen Trefferquote, war es vor allem die solide Abwehrleistung, die den Gegner an den Rand der Verzweiflung brachte. Das Spiel endete deshalb mit einem klaren 20:9.

Am Ende des 2. Spieltags lag das Gesamtergebnis für den TSV Ehningen bei 4:2 Punkten – damit übernehmen wir zumindest vorerst die Tabellenführung. Super Teamleistung – wir sind stolz auf euch!