Glücklicher Heimsieg der weiblichen C-Jugend

SG Aidlingen-Ehningen – Spvgg Mössingen 2 11:10

Manchmal läuft es nicht rund und die Mannschaft findet nicht ins Spiel. Das hier trotzdem ein Sieg erkämpft wurde, lag daran dass die Mädels der SG nie aufgegeben und somit doch noch glücklich gewonnen haben. Großer Rückhalt im Spiel war unsere Torhüterin, die uns durch tolle Aktionen – darunter auch ein gehaltener 7-Meter in einer brenzligen Phase – immer weiter im Spiel gehalten hat!

Wichtige Info: Spielabsagen am 18. Oktober 2020

Wir haben entschieden folgende Mannschaften nicht antreten zu lassen da sich Spielerinnen in Quarantäne befinden. Diese Spiele der weiblichen A- und B-Jugend sind abgesagt:

weibliche Jugend A Bezirksklasse
14:00 TSV Neuhengst. – SG Aidl-Ehni (Update 17.10.2020: Spiel abgesagt!)
Sporthalle, Jahnstraße 7-9, 75382 Althengstett

weibliche Jugend B Bezirksliga Staffel 2
10:00 SG Renn-Magst – SG Aidl-Ehni (Update 17.10.2020: Spiel abgesagt!)
Rankbachhalle, Rankbachstraße 49, 71272 Renningen

Die HSG Böblingen/Sindelfingen hat das Spiel der weiblichen C-Jugend am Wochenende abgesagt:

weibliche Jugend C Bezirksklasse
13:45 HSG BB/Sifi 2 – SG Aidl-Ehni (Update 16.10.2020: Spiel abgesagt!)
Murkenbachhalle 1, Murkenbachweg 8, 71032 Böblingen

Weibliche C-Jugend verliert trotz Aufholjagd

SG Aidlingen-Ehningen – TSV Betzingen 2 18:21

Schade, dass es zum Schluss nicht gereicht hat. Wir waren in der 2. Hälfte bis auf einem Tor dran, haben gekämpft und einen deutlichen 6-Tore-Rückstand wieder aufgeholt! Unsere neuen Spielerinnen haben eine ordentliche Leistung gezeigt, mussten sie doch personalbedingt ins kalte Wasser springen und fast durchspielen – Respekt! Im Angriff glänzten die erfahrenen Spielerinnen mit tollem Einsatz und Zusammenspiel – toll von außen zuzuschauen! Unsere neue Abwehrformation hat ganz gut geklappt. Vereinzelte Fehler sind normal und können im Training jetzt sukzessive abgestellt werden. Wie immer war auch unsere Torfrau eine super Unterstützung für das Team! Insgesamt war es ein guter Auftakt, der aber noch ausbaufähig ist. Wenn alle im Team ordentlich mitziehen, sollte es sicher einige Siege in dieser Runde geben!

Weibliche C-Jugend mit leerer Bank

SV Leonb./Elt. 2 – TSV Ehningen 18:11

Ohne Auswechselspielerin ging es nach Leonberg. Es war klar, dass das keine leichte Aufgabe wird. Die Leistung in der Abwehr und auch die unserer Torhüterin war wieder einmal vorbildlich. Leider hapert es aber immer noch im Angriff. Mit etwas mehr Mut im Abschluss wären hier bestimmt noch mehr Tore für uns gefallen und das Ergebnis nicht so eindeutig!

weibliche C-Jugend – Ein Spieltag zum abhaken

TSV Ehningen – TSV Altensteig 8:26

Leider wollte uns an diesem Spieltag so gar nichts gelingen. Selbst wenn wir zu Chancen vor dem Tor kamen, konnten wir diese nicht verwerten. Dieses Spiel müssen wir schnell abhaken und im Training weiter an unserer Treffsicherheit arbeiten! Für den TSV spielten: Alisa, Anna Lena, Ayleen, Emma, Heidi, Lara, Leonie, Marlena, Maya, Nina.

Heimspiel der weiblichen C-Jugend

TSV Ehningen – SKV Rutesheim 23:18

Diesmal gingen die Mädels von Beginn an konsequent ins Spiel. In der Abwehr kämpfte jeder um den Ball und brachte den Gegner so erfolgreich aus dem Konzept. Wenn nötig, war unsere Torhüterin zur Stelle und konnte sogar den einen oder anderen 7-Meter abwehren. Im Angriff setzte sich jede Spielerin mit dem nötigen Willen zum Torerfolg durch, so dass viele schöne Tore bejubelt werden konnten. Diesmal traten die Mädels mit dem nötigen Siegeswillen und Kampfgeist auf, so dass dieser Sieg zurecht auf unserem Konto verbucht werden kann!

Für den TSV am Ball: Aileen, Alisa, Heidi, Jule, Lara, Leonie, Maja, Maya, Nina, Randa

weibliche C-Jugend verliert in Nebringen

SG Nebr/Reust – TSV Ehningen 23 : 8
Noch etwas schüchtern traten wir bei unserem 1. Spieltag in Nebringen auf.
Die kurze Vorbereitungszeit nach den Ferien reicht einfach nicht, um die nötige Kondition, Sicherheit und das Selbstbewusstsein für ein Spiel anzutrainieren.
Da die Trainingsbeteiligung aber seit Rundenbeginn vorbildlich ist, kann es für die kommenden Spiele nur besser werden! Voraussetzung, Ihr bleibt weiter dran Mädels!
Für den TSV spielten: Lara B., Anna Lena, Aileen, Alisa, Emma, Jule, Marlena, Maja S., Maya H., Nina, Randa