Erfolgreicher Sonntag in Nebringen für die gemischte E-Jugend

Erfolgreicher Sonntag in Nebringen für die gemischte E-Jugend

Mit zwei Mannschaften zu je sieben Spielern traten wir am Sonntag, 13. Oktober 2019, die Reise nach Nebringen an, um gegen den TSV Altensteig 1 und 2 unser Können unter Beweis zu stellen.

Zuerst trat der TSV Ehningen 1 im Funino gegen den TSV Altensteig 1 an. Wir zeigten von Beginn an eine geschlossene Mannschaftsleistung und konnten mit teilweise traumhaften Pässen den Gegner mit 17:6 bezwingen. Danach war das Handballspiel 4/1 dran. Auch hier konnten wir gemeinsam, souveränen Handball mit toller Abwehrleistung fabrizieren und gingen hochverdient mit 119:3 vom Platz. Besonders hervorzuheben ist hier, dass alle 7 Spieler mindestens einmal trafen. So kommt auch das hohe Ergebnis zustande. Insgesamt warfen wir 17 Tore, dies wird mit den 7 Spielern, die getroffen haben, multipliziert. Damit lautet das Ergebnis 119. Mit diesem Erfolgserlebnis starteten wir in die Koordination. Hier konnte das speziell im Training geübte, perfekt abgerufen werden. Mit vollem Ehrgeiz gewannen wir auch hier. 49:37 wurde der TSV Altensteig 1 besiegt.

Auch der TSV Ehningen 2 stand dem TSV 1 in nichts nach. Die teilweise noch sehr junge Mannschaft konnte den TSV Altensteig 2 beim Funino mit 12:7 besiegen. Mit diesem nicht zu erwartenden Ergebnis ging es weiter zum Handball. Dank einer tollen Mannschaftsleistung packten wir den Gegner knapp, aber mehr als verdient mit 35:33. Zum Abschluss durften wir auch in der Koordination unser Erlerntes gegen den Gegner zeigen. Obwohl auch hier beide Mannschaften auf Augenhöhe waren, setzten wir uns knapp mit 27:24 durch.

So durften beide Mannschaften ungeschlagen mit 6:0 Punkten nach Hause fahren. Wir vom Trainerteam sind unglaublich stolz auf euch und bedanken uns herzlich bei den vielen mitgereisten Eltern für die lautstarke Unterstützung.

TSV Ehningen 1 darf sich nun über die Tabellenführung freuen und wenn der TSV Ehningen 2 weiterhin das erlernte so gut umsetzt, wer weiß, wie die Tabelle am Ende des nächsten Spieltages aussieht. Wir freuen uns schon darauf.